Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-Moderatoren sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch. Mittwochs von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio, alle 14 Tage im Wechsel mit LITERATUR IM GESPRÄCH – DAS MAGAZIN: Leseproben und Rezensionen von neuerschienenen belletristischen Büchern werden von kompetenten Kritikern vorgestellt, aber auch feuilletonistische Beiträge, etwa akustische "Ansichtskarten", die Autoren von ihren Reisen an die Hörer schicken, sind hier zu hören. Daneben kommen regionale Autoren mit ihren Werken zu Wort, auch Bücher über Themen aus der Region sind Thema. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Édouard Louis: "Die Freiheit einer Frau...

Édouard Louis' Roman "Die Freiheit einer Frau", Lydia Sandgrens "Gesammelte Werke", ein Gespräch mit Christiane Solte-Gresser zu ihrem Buch "Shoah-Träume", Julia Gilferts Trauma-Bewältigung "Himmel voller Schweigen" und ein neuer Hörbuchtipp - das waren d...

Abspielen

Audio | SR 2 U.a. Damon Galgut: „Das Versprechen“

Damon Galguts Roman „Das Versprechen“, Rocko Schamonis „Der Jaeger und sein Meister“, Catherine Mavrikakis kriegskritisches Buch „Der Himmel über Bay City“, eine Sammlung journalistischer Arbeiten von Christian Schultz-Gerstein unter dem Namen „Rasende M...

Abspielen

Audio | SR 2 Martin Graff: "Grenzvagabund"

Martin Graffs Roman "Grenzvagabund" erzählt von einer Vater-Erschaffung. Der stets pro-europäische Elsässer (1944 - 2021) füllt historische und biographische Lücken, wechselt zwischen Wirklichkeit und Fiktion. Am 15. November 2010 stellte er sein damals b...

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Petros Markaris: "Das Lied des Geldes"

Petros Markaris Roman "Das Lied des Geldes", Thomas Dörings "Reise des Seebären", Peter Hennings Weihnachtsgeschichte "Weiße Weihnacht", ein Gespräch mit Annika Dorau vom Literaturkollektiv foundintranslation und ein Hörbuchtipp - das waren die Schwerpunk...

Abspielen

Audio | SR 2 Andreas Pflüger zu seinem Roman "Ritchie Girl...

In seinem Roman "Ritchie Girl" arbeitet der Schriftsteller und Drehbuchautor Andreas Pflüger ein dunkles Kapitel der Nachkriegsgeschichte auf und stellt die Frage nach Schuld und Scham, aber auch nach Hoffnung und der Kraft der Liebe. Am 27. Oktober 2021 ...

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Abdulrazak Gurnah: "Das verlorene Parad...

Abdulrazak Gurnahs Roman "Das verlorene Paradies", Patricia Highsmiths Tage- und Notizbücher, Irene Dischers "Die militante Madonna", ein Gespräch mit Leander Steinkopf und Juli Zeh's "Neujahr" als Hörbuch - das waren am 8. Dezember die Schwerpunkte in "L...

Abspielen

Audio | SR 2 Edem Awumey: "Die schmutzigen Füße"

Askia aus Mali ist irgendwann in Paris gestrandet und lebt ohne Papiere als Taxifahrer in ärmlichen Verhältnissen. In der Suche nach seinem Vater vermischen sich Zeitebenen und Orte, Mythos und Realität. Die Präsentation von Edem Awumeys Roman "Die schmut...

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Pascale Hugues: "Mädchenschule - Portra...

Pascale Hugues' "Mädchenschule - Portrait einer Frauengeneration", Beppe Fenoglios Partisanenroman "Eine Privatsache", ein Interview mit Ralph Schock zu seinem Reisebuch über Georgien, Ulf Erdmann Zieglers Buch "Eine andere Epoche" und ein neuer Hörbuchti...

Abspielen

Audio | SR 2 Ulrike Kolb zu "Erinnerungen so nah"

In ihrem Buch "Erinnerungen so nah" arbeitet die gebürtige Saarländerin Ulrike Kolb u. a. Kindheits- und Jugenderinnerungen an die Nachkriegsjahrzehnte auf. Ein Mitschnitt ihres Auftritts vom 12. September im Siebenpfeifferhaus Homburg. Gesprächspartnerin...

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Michael Roes zu "Der Traum vom Fremden"

Michael Roes' Roman "Der Traum vom Fremden", Marcel Prousts Hauptwerk "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", ein Gespräch mit Dr. Marc Weiland, Bernd Brunners "Buch der Nacht“ und unser Hörbuchtipp - das waren die Schwerpunkte in "Literatur im Gespräch...