"Wenn die Bundesregierung nicht gegensteuert, werden Pflegheimplätze noch teurer"

"Wenn die Bundesregierung nicht gegensteuert, werden Pflegheimplätze noch teurer"

Audio | 05.05.2021 | Dauer: 00:03:49 | SR 3 - Interview: Simin Sadeghi / Jürgen Stenger

Themen

Wohnen im Pflegeheim ist teuer. Derzeit müssen saarländische Bewohnerinnen und Bewohner knapp 2600 Euro müssen aus eigener Tasche bezahlen. Das Saarland liegt im Ländervergleich seit zehn Jahren an der Spitze, wenn es um den Eigenanteil für die stationäre Pflege geht. Jürgen Stenger, dem Geschäftsführer der Saarländischen Pflegegesellschaft sagte dazu im SR-Gespräch, sofern die Bundesregierung den Eigenanteil nicht deckele, werde es wahrscheinlich noch teurer.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.