Schafhaltung in der Krise

Schafhaltung in der Krise

Audio | 04.05.2021 | Dauer: 00:04:03 | SR 2 - Marie Kribelbauer

Themen

Der Blick ins Grüne, viel Zeit zum Sinnieren und immer an der frischen Luft - das ist das Klischee des Schäferberufs. Doch den Schäferinnen und Schäfern in Deutschland und auch im Saarland geht es finanziell nicht gut. Es gibt nur noch ganz wenige, die sich nur mit dem Verkauf von Milch, Fleisch und Wolle über Wasser halten können. SR-Reporterin Marie Kribelbauer hat die Schäferfamilie Benz in Nohfelden besucht und mit ihr über die Höhen und Tiefen des Schäferberufs gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.