Schlagwort: SR 2

Nach den BeschlĂŒssen von Bund und LĂ€ndern bleiben die BĂŒhnen in Deutschland bis auf Weiteres geschlossen (Archivfoto: pixabay)

Audio | 04.03.2021 | Länge: 00:04:37 | SR 2 - Katrin Aue / Mirka Borchardt Kulturszene Saar: "Absolut dagegen, jetzt ĂŒbe...

Mirka Borchardt vom Netzwerk Freie Szene Saar hat im SR-Interview die fehlende Planungssicherheit, die "enorme existenzielle Unsicherheit" und eine "zunehmende ZermĂŒrbung" in der saarlĂ€ndischen Kulturszene aufgrund des Lockdowns beklagt. Trotzdem sei sie ...

Unter bestimmten Bedingungen soll die Außengastronomie demnĂ€chst wieder öffnen dĂŒrfen (Archivfoto: SR/Sebastian Knöbber)

Audio | 04.03.2021 | Länge: 00:03:39 | SR 2 - Katrin Aue / Janek Böffel "Vor allem bei den KontaktbeschrĂ€nkungen zart...

Beim Lockdown-Gipfel vom 3. MĂ€rz haben sich Bund und LĂ€nder lediglich zu "zarten Lockerungen" unter bestimmten Voraussetzungen entschlossen. Die BeschlĂŒsse sollen vorerst bis zum 28. MĂ€rz gelten. SR-Landespolitikredakteur Janek Böffel kennt die Details. E...

Das Vokalensemble Voces 8 (Pressefoto: Musikfestspiele Saar)

Audio | 04.03.2021 | Länge: 00:03:35 | SR 2 - Barbara Grech Musikfestspiele Saar 2021 - ein Ausblick

Vom 1. Mai bis zum 15. Mai soll der erste Teil der Musikfestspiele Saar mit Garten- und Kammerkonzerten auf jeden Fall stattfinden. Der zweite Teil mit Chören und Orchestern soll im Herbst folgen. All das mit Live-Publikum oder notfalls per Online-Streami...

Einige Violoncelli wÀhrend der Orchesterpause (Foto: DRP/Dirk Meyer)

Audio | 03.03.2021 | Länge: 01:29:46 | SR 2 - Roland Kunz / DRP Ensemblekonzert: "Cello und Stimme"

Werke u. a. von John Tavener, JĂŒrg Wyttenbach und Ernst Krenek standen im Mittelpunkt des Ensemblekonzerts der DRP-Cellogruppe vom 3. MĂ€rz. Den Sopran-Part und die Rezitation ĂŒbernahm Lisa Ströckens.

Buchcover (Rowohlt Verlag)

Audio | 03.03.2021 | Länge: 00:44:58 | SR 2 - Peter König et al. U. a. Martin Mosebach: "Krass"

Martin Mosebachs Roman "Krass", Alexandra Stahls DebĂŒt "MĂ€nner ohne Möbel", Isabel Allendes Sachbuch "Was wir Frauen wollen", Camille de Toledos und Alexander Pavlenkos Buch "Herzl. Eine europĂ€ische Geschichte" und ein neuer Hörbuch-Tipp, das sind die Th...

CD-Cover (DAV Verlag)

Audio | 03.03.2021 | Länge: 00:04:40 | SR 2 - Erhard Schmied Julia Philipps: "Das Verschwinden der Erde"

Die New Yorker Autorin Julia Philips hat einen Roman ĂŒber das Leben auf der russischen Halbinsel Kamtschatka geschrieben. Das gelungene DebĂŒt, in dem sie eine von MĂ€nnern dominierte Gesellschaft beleuchtet, ist nun auch als Hörbuch erschienen.

Peter Kurth (l) und Daniel BrĂŒhl in einer Szene aus

Audio | 03.03.2021 | Länge: 00:05:54 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Peter Claus Berlinale 2021: Zwei echte deutsche "Knaller"...

Zwei von vier deutschen Wettbewerbsfilmen auf der Berlinale haben nach EinschĂ€tzung von Filmjournalist Peter Claus gute Chancen auf einen BĂ€ren: "Ich bin dein Mensch" von Maria Schrader und "Nebenan", das Regiedebut von Daniel BrĂŒhl. Ein Interview.

Symbolbild: Die Medienwand der AfD-Fraktion im Bundestag (Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler)

Audio | 03.03.2021 | Länge: 00:05:11 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Andreas Speit Warum der AfD WĂ€hlergunstverlust und Parteiau...

Der Rechtsextremimus-Experte Andreas Speit geht davon aus, dass die AfD nach der Einstufung als "Verdachtsfall" durch den Verfassungsschutz nicht nur einen Schwund in der WÀhlergunst, sondern auch interne PersonalabgÀnge zu verzeichnen haben wird: Parteim...

Elefant, Maus und Ente - die Helden der Zwischenspiele in der

Audio | 03.03.2021 | Länge: 00:04:12 | SR 2 - Siegfried Tesche "Kultnager im Ersten"

Sie ist 50 Jahre alt, doch so gar nicht gealtert und beliebt bei Alt und Jung. Die Rede ist von "Der Sendung mit der Maus". Am 8. MĂ€rz 1971 war sie erstmals im WDR Fernsehen zu sehen. Das Konzept ist seitdem weitgehend gleich geblieben, und einer der Mach...

Lisa Ströckens (Foto: Laura Janine Kröner)

Audio | 03.03.2021 | Länge: 00:04:04 | SR 2 - Judith Rubatscher "Ich will ein bisschen mehr Körperlichkeit be...

Die Sopranistin Lisa Ströckens lebt in Berlin und ist da vor allem in der Neuen Musikszene unterwegs. Davor hat sie viele Jahre in der SaarbrĂŒcker Rosenstraße gelebt, nur ein paar Meter von ihrem Studienort an der Musikhochschule entfernt. Am 3. MĂ€rz ist ...